Unsere Geschichte

Elektrotechnik aus Schwarzenbek

Bereits seit 1994 ist EFG Ihr Partner für Elektroinstallationen im Neubau oder Altbau, die Herstellung von Schaltschränken, die Instandhaltung der Elektrik in Industriegebäuden, die Systemtechnik im Haus, Telefonanlagen, Alarmsysteme und Photovoltaikanlagen. Erfahren Sie hier mehr über die langjährige Unternehmensgeschichte.

  • 1994

    Gründung EFG

    Das Unternehmen Elektrotechnik Frank Günther (EFG) wird am 01.07.1994 als Einzelunternehmen gegründet.

  • 1995

    Erster Monteur

    Aufgrund des hohen Auftragsvolumens wird Volker Bethien als erster Monteur für Elektrotechnik eingestellt.

  • 1996

    Erster Umzug und Wachstum

    Die Werkstatt wird zu klein – neue Lager- und Werkstatträume in Elmenhorst, Auf der Horst, werden angemietet. Mittlerweile beschäftigt EFG vier Gesellen und einen Auszubildenden.

  • 1997

    Der zweite Umzug

    Der zweite Umzug steht an. Die „Alte Schmiede“ in Elmenhorst ist das ideale Gebäude für das junge Unternehmen. Endlich eine richtige Werkstatt und ein großes Lager – das Obergeschoss soll später als Büro genutzt werden.

  • 1998

    Büroumzug

    12 Quadratmeter Büro im Privathaus von Frank Günther werden nun für drei Personen ebenfalls zu klein. Die leerstehende Wohnung im Obergeschoss der Alten Schmiede wird zum Büro umfunktioniert.

  • 2001

    Chef & Chefin des Jahres

    Frank und Britta Günther werden von der gesamten Belegschaft zu Chef & Chefin des Jahres gekürt.

  • 2003

    Dritter Umzug

    Aufgrund der hohen Auftragslage für Elektrotechnik im Steuerungsbau, Bauwesen und Industriebereich zeichnet sich ab, dass die Werkstatt und die Büroetage mehr und mehr Platz brauchen. Ein erneuter Umzug wird ins Auge gefasst und geplant.

  • 2005

    Die Ära Schwarzenbek

    Ein neues Betriebsgebäude in Schwarzenbek, Hans-Koch-Ring 12, wird bezogen.

    Der Handwerksbetrieb EFG wird von der Bundesagentur für Arbeit in den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg mit zwei weiteren Handwerks- und drei Industriebetrieben als bester Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet.

  • 2006

    WVS-Wirtschaftspreis 2006

    Elektromeister Frank Günther erhält von der Wirtschaftlichen Vereinigung Schwarzenbek WVS den begehrten Wirtschaftspreis 2006. Henning Hamann besteht seine Gesellenprüfung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik als Jahrgangsbester und wird als Landessieger Schleswig-Holstein ausgezeichnet. Im Bundeswettbewerb belegt er den vierten Platz.

  • 2007

    Kreisbester Azubi

    Tim Naumann verkürzt die Lehrzeit um ein halbes Jahr und besteht seine Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik als Kreisbester.

  • 2008

    Die EFG Elektrotechnik Frank Günther GmbH&Co. KG

    Das Einzelunternehmen EFG Elektrotechnik Frank Günther wird umfirmiert und heißt ab sofort EFG Elektrotechnik Frank Günther GmbH & Co. KG. Frank Günther und Volker Bethien werden gleichberechtigte Partner und leiten als Geschäftsführer das neue Unternehmen. Mark Broßmann verkürzt seine Ausbildung um ein halbes Jahr und besteht die Prüfung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik als Kreisbester.

  • 2009

    Betriebswirte des Handwerks

    Volker Bethien und Stefan Zimmermann bestehen Ihre Prüfung zum Betriebswirt des Handwerks.

  • 2010

    Innovations-Sonderpreis Fachzeitschrift G&H

    EFG wird im November mit dem Innovations-Sonderpreis Fachzeitschrift G&H für die besonders gute Ausbildungsleistung und hervorragende Sozialleistungen ausgezeichnet.

  • 2012

    18 Jahre!

    Der Elektrotechnik-Spezialist EFG wird erwachsen und feiert den 18. Geburtstag.

  • 2013

    Neuer Geselle und Stipendium

    Fatih Kara besteht seine Gesellenprüfung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik mit Auszeichnung und erhält ein Stipendium der Handwerkskammer Lübeck.

  • 2014

    Wachstum

    EFG wächst: Die Geschäftsleitung beschließt den Kauf eines neuen Gebäudes in Schwarzenbek mit größeren Werkstätten, um innovative Projekte optimal zu realisieren.

  • 2015

    Meisterhaft

    René Suhm besteht die Meisterprüfung und übernimmt als Elektrotechniker-Meister die Leitung im Bauwesen. Der Umbau für das neue Gebäude läuft auf Hochtouren.

  • 2016

    Die Geschäftsleitung

    Stefan Zimmermann ist mit Beginn 2016 Mitgesellschafter und Inhaber der Firma EFG und ist zu gleichen Anteilen am Unternehmen beteiligt. Stefan Görke wird als Einkaufsleiter zum Prokuristen berufen. Beide sind seit 1996 im Unternehmen

  • 2016

    Neues Bürogebäude bezogen

    EFG bezieht das neue Betriebgsgebäude im Hans-Koch-Ring 11

  • 2017

    Neuer Geselle und Stipendium für Meisterschule der Handwerkskammer

    Miles Matthiesen besteht seine Gesellenprüfung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik und erhält ein Stipendium zur Weiterbildung zum Elektrotechnikermeister.

  • 2018

    ISO9001 zertifiziert

    EFG wird erfolgreich nach ISO9001 zertifiziert.

  • 2018

    Lichtpreis "Licht im Unternehmen" 2018

    Die Firma EFG erhält auf der Fachmesse GET-Nord in Hamburg den Lichtpreis 2018 in der Kategorie „Licht im Unternehmen“.

  • 2019

    25 Jahre EFG

    EFG wird 25 Jahre und feiert das Jubiläum mit den Geschäftspartnern, Lieferanten, Banken und Kunden in einem Jubiläumswochenende.

  • 2019

    Staatlich geprüfter Elektrotechniker

    Stefan Leneschmidt besteht seine Prüfung zum staatlich geprüften Elektrotechniker.

  • 2019

    Elmar - Der Markenpreis 2019

    Die Firma EFG erhält im Steinberger Hotel Petersberg den Markenpreis Elmar 2019 in der Kategorie „mit mehr als 30 Mitarbeitern“.

  • 2020

    Frank Günther übergibt seine Anteile

    Frank Günther übergibt seine Anteile an seine Geschäftspartner Volker Bethien und Stefan Zimmermann

  • 2020

    Deutscher Unternehmerpreis Elektrohandwerk 2020

    Die Redaktion der Fachzeitschrift „de“ (das Elektrohandwerk) hat uns bei dem deutschen Unternehmerpreis Elektrohandwerk 2020 mit dem 2. Platz in der Kategorie „Elektrohandwerksbetrieb mit mehr als 40 Mitarbeitern“ ausgezeichnet.

© Copyright - EFG Elektrotechnik Frank Günther GmbH & Co. KG